Der Girls’Day ist das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen. Seit dem Start der Aktion im Jahr 2001 haben bereits über 1,5 Millionen Mädchen am Zukunftstag teilgenommen. Und das Angebot an Veranstaltungen und Aktionen wächst mit jedem Jahr.

Seit über zehn Jahren eröffnet Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel – selbst Diplom-Physikerin und promovierte Naturwissenschaftlerin – einen Tag vor dem eigentlichen Girls’Day gemeinsam mit der Initiative D21 den Aktionstag, begrüßt die Mädchen und erkundet gemeinsam mit ihnen den D21-Technik-Parcours. Hier können die jungen Frauen MINT-Berufe von ihrer praktischen Seite kennenlernen und ihr Berufswahlspektrum erweitern.

Ansprechpartner

Projektleitung

Stefanie Kaste
+49 30 5268722-57
stefanie.kaste@initiatived21.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sabrina Dietrich
+49 30 5268722-55
sabrina.dietrich@initiatived21.de

Werden Sie Mitglied und seien Sie beim nächsten Auftakt dabei!