BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VTIMEZONE TZID:W. Europe Standard Time BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20210216T175413Z DESCRIPTION:#D21talk – Webkongress Digitale Gesellschaft\n \nWir veröffe ntlichten am 24. Februar 2021 die neuen Ergebnisse des D21 Digital-Index 2 020 / 2021 auf dem #D21talk: Webkongress Digitale Gesellschaft. Die Gesell schaftsstudie D21-Digital-Index bietet ein jährliches Lagebild zum Digita lisierungsgrad der Gesellschaft in Deutschland. Die Studienveröffentlichu ng nehmen wir zum Anlass\, aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Digita lkompetenzen in den Blick zu nehmen.\nhttps://initiatived21.de/veranstaltu ngen/d21talk-webkongress-digitale-gesellschaft/\n \nKOMPETENZEN IN DER ARB EITSWELT UND IN DER INFODEMIE\n \nNicht erst seit der Corona-Pandemie blü hen verschiedenste Verschwörungserzählungen\; ExpertInnen sprechen gar v on einer „Infodemie“. Beschleunigt das Internet Verschwörungserzählu ngen? Vor welchen Herausforderungen steht die Gesellschaft im Wahljahr 202 1? Wir diskutieren\, was Politik und Gesellschaft gegen Verschwörungserz ählungen und Desinformation tun können und welche (neuen) Kompetenzen da für in der Gesellschaft nötig sind.\n \nNeue Kompetenzen sind auch in de r Arbeitswelt nach Corona gefordert. Wir werfen einen Blick in die Zukunft und diskutieren die Fragen: Welche Kompetenzen sollten BürgerInnen haben \, um auch zukünftig am Arbeitsmarkt teilhaben zu können? Welche Rolle s pielen (Digital-)Kompetenzen für die deutsche Wirtschaft?\n \nWir möchte n auf dem Webkongress Digitale Gesellschaft mit ExpertInnen aus verschiede nen Fachgebieten einen breiten gesellschaftlichen Diskurs führen und Impu lse für die Zukunft geben. Diese sollen als Grundlage zu richtungsweisend en Weichenstellungen von EntscheiderInnen aus Politik\, Wirtschaft\, Wisse nschaft und Zivilgesellschaft dienen.\n \nLIVESTREAM\n \nDer Webkongress w ird als Online-Event im Stream stattfinden. Eine Anmeldung ist nicht notwe ndig. Den Stream können Sie hier verfolgen: https://initiatived21.de/live stream/ \n \nPROGRAMM\n \n15:00 Uhr Begrüßung\nModeration: Andr ea Thilo\n \n15:10 Uhr Der D21-Digital-Index 2020 / 2021\nLena-So phie Müller\, Initiative D21\nAndreas Pohle\, Kantar\n \n15:20 Uhr Index-Insights | Digitalkompetenzen für die zukünftige Arbeitswelt\nL ena-Sophie Müller\, Initiative D21\nAndreas Pohle\, Kantar\n \n15:30 Uhr Impuls | Europäische Kompetenzagenda – Arbeitsplatzrelevante K ompetenzen für BürgerInnen\nMichael Horgan\, Europäische Kommission\nYv es Punie\, Deputy\, European Commission Joint Research Centre (angefragt)\ n \n15:50 Uhr Diskussion | Welche Rolle spielen (Digital-)Kompete nzen für die deutsche Wirtschaft?\nThomas Jarzombek MdB\, Beauftragter de s BMWi für Digitale Wirtschaft und Start-ups\nMaria Piechnick\, Wandelbot s und Mitglied im Beirat junge digitale Wirtschaft\nDr. Olaf Tidelski\, CC O\, Allianz (angefragt)\n \n16:35 PAUSE\n \n16:45 Uhr Index-Insights | Infodemie & Digitalkompetenzen: Wie gut ist die deut sche Gesellschaft für Fehlinformationen und Co. gewappnet?\nLena-Sophie M üller\, Initiative D21\nAndreas Pohle\, Kantar\n \n16:55 Uhr Int erview | Beschleunigt das Internet Verschwörungserzählungen & Desinforma tion?\nAlex Sängerlaub\, Futur Eins\n \n17:10 Uhr Interview | Fa ctchecking – Was tun gegen Falschinformationen im Netz?\nAlice Echterman n\, Correctiv\n \n17:25 Uhr Diskussion | Was können Gesellschaft und Politik gegen Verschwörungserzählungen und Desinformationen tun?\nK atarina Barley\, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments\nKatharina Nocun\, Autorin\n \n18:10 Fazit\nModeration: Andrea Thilo\ n \n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20210224T183000 DTSTAMP:20210216T175413Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20210224T140000 LAST-MODIFIED:20210216T175413Z LOCATION:https://initiatived21.de/livestream/ PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:#D21talk – Webkongress Digitale Gesellschaft TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000B0759E839404D701000000000000000 01000000004BAAF3EF439794AB65A99ED629822A2 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:

#D21talk –\; Webkongress Digitale Gesellschaft< /span>

 \;

Wir veröffentlichten am 24. Februar 2021 die neuen Ergebnisse des D21 Digital -Index 2020 / 2021 auf dem #D21talk: Webkongress Digitale Gesellschaft. Di e Gesellschaftsstudie D21-Digital-Index bietet ein jährliches Lagebild zu m Digitalisierungsgrad der Gesellschaft in Deutschland. Die Studienveröff entlichung nehmen wir zum Anlass\, aktuelle Entwicklungen rund um das Them a Digitalkompetenzen in den Blick zu nehmen.

https://initiatived21.de/veranstaltungen/d21talk-w ebkongress-digitale-gesellschaft/

 \;

KOMPETENZEN IN DER ARBEITSWELT UND I N DER INFODEMIE

 \;

Nicht erst seit der Corona-Pandemie blühen verschiedenste Verschwörungserzählungen\; ExpertInnen sprechen gar von einer „\;< span class=SpellE>Infodemie“\;. Beschleunigt das Internet Vers chwörungserzählungen? Vor welchen Herausforderungen steht die Gesellscha ft im Wahljahr 2021? Wir diskutieren\, was Politik und Gesellschaft gegen Verschwörungserzählungen und Desinformation tun können und welche (neue n) Kompetenzen dafür in der Gesellschaft nötig sind.

 \;

Neue Kompetenzen si nd auch in der Arbeitswelt nach Corona gefordert. Wir werfen einen Blick i n die Zukunft und diskutieren die Fragen: Welche Kompetenzen sollten Bürg erInnen haben\, um auch zukünftig am Arbeitsmarkt teilhaben zu können? W elche Rolle spielen (Digital-)Kompetenzen für die deutsche Wirtschaft?

 \;

Wi r möchten auf dem Webkongress Digitale Gesellschaft mit ExpertInnen aus verschiedenen Fachgebieten einen breiten gesellsch aftlichen Diskurs führen und Impulse für die Zukunft geben. Diese sollen als Grundlage zu richtungsweisenden Weichenstellungen v on EntscheiderInnen aus Politik\, Wirtschaft\, Wissenschaft und Ziv ilgesellschaft dienen.

 \;

LIVESTREAM

&n bsp\;

Der Webkongress wird als Online-Event im Stream stattfinden. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Den Stream könne n Sie hier verfolgen: https ://initiatived21.de/livestream/

 \;

PROGRAMM

 \;

15:00 Uhr          Begrüßung

Moderation: Andrea Thilo

 \;

15:10 Uhr          Der D21-Digital-Index 2020 / 2021

Lena-Sophie Müller\, Initiative D21< o:p>

Andreas Pohle\, Kantar

 \;

15:20 Uhr           Index-Insights | Digitalkomp etenzen für die zukünftige Arbeitswelt

Lena-Sophie Müller\, Initi ative D21

Andreas Pohle\, Kantar

 \;

15:30 Uhr          Impuls | Europäische Kompetenzagenda –\; Arbeitsplatzrelevante K ompetenzen für BürgerInnen

Michael Horgan\, Europäische Kommission

Yves Punie\, D eputy\, European Commission Joint Research Centre (angefragt)

< o:p> \;

15:50 Uhr          Diskussion | Welche Rolle spielen (Digital-)Kompetenzen für die deut sche Wirtschaft?

Thomas Jarzombek MdB\, Beauftragter des BMWi für Digitale Wirtschaft und Start-ups

Maria Piec hnick\, Wandelbots und Mitglied im Beirat junge digitale Wirtschaft

Dr. Olaf Tidelski\, CCO\, Allianz (angefragt)

  \;

16:35                  PAUSE

 \;

16:45 Uhr          Index-Insights | Infodemie &\; Digitalkompetenzen: Wie gut ist die deutsche Gesellschaft f ür Fehlinformationen und Co. gewappnet?

Lena-Sophie Müller\, Initi ative D21

Andreas Pohle\, Kantar

 \;

16:55 Uhr          Interview | Beschleunigt das Internet Verschw örungserzählungen &\; Desinformation?

Alex Sängerlaub\, Futur Eins

 \;

17:10 Uhr          Inte rview | Factchecking –\; Was tun gegen Fals chinformationen im Netz?

Alice Echtermann\, Corre ctiv

 \;

17:25 Uhr          Diskussion | Was könne n Gesellschaft und Politik gegen Verschwörungserzählungen und Desinforma tionen tun?

Katarina Barley\, Vizepräsidentin des Europäischen Par laments

Katharina Nocun\, Autorin

 \;

18:10                 Fazit

Moderation: Andrea Thilo

 \ ;

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR