Bereit für eine neue Erfahrung?

Digitalisierung ist unsere Leidenschaft – wir denken sie vor, wir bringen sie nah, wir argumentieren für sie und wir leben sie vor. Digitalisierung ist jetzt und wir wollen sie gestalten. Denn, die analoge Eisscholle wird immer kleiner, also muss die gesamte Gesellschaft befähigt werden, selbstbestimmt und reflektiert den neuen Erfordernissen des Alltags begegnen zu können. Dafür engagieren wir uns thematisch breit und gemeinsam mit unseren Partnern aus Wirtschaft, Politik und Forschung. Sie wollen etwas bewegen, so wie wir. Deshalb kommunizieren wir mit viel Kompetenz und Herzblut über die verschiedensten Kanäle.

Anlässlich des jährlichen Girls’Day-Auftaktes im Bundeskanzleramt gemeinsam mit Frau Bundeskanzlerin Merkel suchen wir tatkräftige Unterstützung bei der Eventorganisation. Die Auftaktveranstaltung findet traditionell einen Tag vor dem offiziellen Girls’Day statt und wird seit über zehn Jahren von uns, der Initiative D21, sowie sieben unserer Mitgliedsunternehmen und der Bundespolizei ausgerichtet. Mehr Informationen gibt es unter: initiatived21.de/girlsday-auftakt/.

Sie studieren oder machen eine Ausbildung und sind angehende Eventspezialistin oder zukünftiger Organisationsguru – warum kennen wir uns dann noch nicht?

Was Sie erwartet:

  • Sie unterstützen uns bei der Organisation und Durchführung.
  • Teamgeist, Leidenschaft und Spaß zeichnen unser junges Team aus und Sie sind von Anfang an vollwertiges Mitglied.
  • Nur Erklärpraktikum gibt es hier nicht, Sie arbeiten aktiv mit und übernehmen ein eigenes Projekt (Girls’Day-Preis).
  • Mitdenken und kreatives Einbringen sind ausdrücklich erwünscht.
  • Sie holen Angebote ein, vergleichen sie und stehen im Kontakt mit PartnerInnen und DienstleisterInnen der Veranstaltung.
  • Sie unterstützen unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit rund um das Event und pflegen die Webseite (WordPress).
  • Arbeitsstelle im Herzen der Metropole Berlin.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Grundverständnis von und großes Interesse an Eventmanagement und digitalen Themen,
  • gute Kenntnisse in MS Office und WordPress,
  • einen hohen formalen Anspruch an Ihre Arbeit,
  • Organisationstalent und Teamgeist,
  • sicheres Auftreten und alle Fristen immer fest im Blick,
  • Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Effizienz und Lernbereitschaft,
  • Neugier und Spaß an Recherche, Organisieren und Kommunizieren,
  • mindestens 3 Monate Zeit.

Wir suchen vorrangig Bewerber (m/w), die im Rahmen ihres Studiums oder ihrer Ausbildung ein Praktikum absolvieren wollen (Pflichtpraktikum). Freiwillige Praktika sind möglich, müssen jedoch individuell abgesprochen werden.

Das Praktikum sollte bei 3 Monaten Praktikumsdauer spätestens am 1. Februar 2019 beginnen.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden und wird vergütet.


Bewerben Sie sich jetzt und senden Sie ein kurzes, aber aussagekräftiges Motivationsschreiben mit Lebenslauf (PDF) an Roland Dathe: roland.dathe@initiatived21.de

Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne melden unter (030) 526 87 22 55.