Der nächste Digital-Gipfel wird am 28. und 29. Oktober 2019 in Dortmund stattfinden. Schwerpunkt des diesjährigen Gipfels sind Digitale Plattformen.

Der Digital-Gipfel greift die zentralen Handlungsfelder der digitalen Transformation in zehn thematischen Plattformen auf. In diesen Plattformen und ihren Fokusgruppen erarbeiten Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft unterjährig Projekte, Veranstaltungen und Initiativen, die die Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft voranbringen sollen. Beim Gipfel werden die Ergebnisse der Arbeiten präsentiert, Trends vorgestellt und digitalpolitische Herausforderungen sowie Lösungsansätze diskutiert.

Die Registrierung zum Digital-Gipfel ist nur auf persönliche Einladung hin möglich. Es ist allerdings möglich, sich um eine Teilnahme zu bewerben.

Alle Informationen zum Gipfel und zur Bewerbung finden Sie auf der Webseite des Digital-Gipfels.

Die Initiative D21 beteiligt sich an zwei der Plattformen:

  • Plattform 6: „Digitale Verwaltung und öffentliche IT“
  • Plattform 7: „Digitale Zukunft: Lernen. Forschen. Wissen. Digitalisierung in Bildung und Wissen.“

Alle Informationen zu unserem Engagement finden Sie HIER.