Am 6. November 2018 veranstalten wir anlässlich der Vorstellung der Studienergebnisse des eGovernment MONITOR 2018 ein Fachgespräch im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat. Der eGovernment MONITOR ist eine Studie der Initiative D21 und fortiss. Er liefert ein umfassendes Lagebild zur Nutzung und Akzeptanz digitaler Verwaltungsangebote in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Beim Fachgespräch Monitoring E-Government stellen die Initiative D21 und fortiss gemeinsam mit Staatssekretär Klaus Vitt, Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik die neuen Ergebnisse vor.

Vor dem Hintergrund rückläufiger Zufriedenheitswerte mit E-Government in Deutschland, Österreich und der Schweiz in den vergangenen Jahren, wollen wir den Fragen nachgehen: Warum sollten die Menschen nicht beim E-Government vergleichbaren Komfort erwarten, den sie auch aus ihrem privaten Umfeld kennen und gerne nutzen? Liegt darin der Schlüssel für eine größere Nutzung und auch Akzeptanz staatlicher digitaler Dienste? In diesem Jahr legen wir den Schwerpunkt auf (internationale) Erfahrungen hinsichtlich einer größeren Nutzerorientierung und Steigerung der Nutzerfreundlichkeit.

Die Agenda sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie in Kürze auf dieser Seite. Merken Sie sich den Termin bereits gerne vor! Wenn Sie die Einladung sowie weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten möchten, können Sie sich unten in den Verteiler eintragen. 

Weitere Infos

Wenn Sie die Einladung sowie weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten möchten, können Sie sich hier in den Verteiler eintragen:

Pflichtangabe:


Freiwillige Angaben:


Ich bin damit einverstanden, dass meine Anmeldedaten (Name, Vorname, E-Mail, Unternehmen, Position) gespeichert werden und mich die Initiative D21 zu Veranstaltungen via E-Mail kontaktieren und informieren darf. Alle Daten, die Sie uns im Anmeldeformular übermitteln, werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir Sie zu diesem Zweck kontaktieren, kreuzen Sie bitte unten an, dass wir Ihre Daten speichern dürfen. Ansonsten können wir Ihnen keine E-Mail zusenden. Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit abbestellen.

Ja