Die Arbeitsgruppe Bildung

Wir bieten Akteuren aus Politik, Bildung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft eine neutrale Austausch- und Aktionsplattform, um Themen rund um digitale Bildung in Deutschland voranzubringen. Wir wollen Debatten führen, die vom Wunsch nach selbstbestimmter Gestaltung statt durch Ablehnung geleitet sind und Ideen, Positionen, Erfahrungen und Meinungen auf Augenhöhe austauschen, Kontakte knüpfen, Barrieren und Missverständnisse zwischen Akteuren abbauen und Themen zielorientiert nach vorne denken. Unser Fokus liegt dabei vor allem auf die Vermittlung von Digitalkompetenzen.

Unsere Arbeitsgruppen stehen interessierten Akteuren grundsätzlich zur Mitwirkung offen. Dies ist ein Ausdruck unserer Strategie, den Wandel der Gesellschaft in Zusammenarbeit mit Politik, Wirtschaft und weiteren Akteuren zu gestalten.

Weitere Informationen zur AG Bildung finden Sie HIER.

In der dritten Arbeitssitzung der AG Bildung in diesem Jahr wird es um das Thema Lebenslanges Lernen gehen. Zu Beginn des Jahres haben die Mitglieder der AG Bildung sich dieses Thema auf der Agenda gewünscht. Wir freuens uns deshalb, mit Ihnen gemeinsam über notwendige Kompetenzen, geeignete Formate und nötige Rahmenbedingungen zu sprechen, die für die frühkindliche über die berufliche bis hin zur senioren Bildung von Bedeutung sind.

Weitere Details wie Agenda und Referenten folgen zeitnah.

Bei Fragen können Sie sich an sandy.jahn@initiatived21.de wenden.