Datum:
29. Mai 2017

Ort:

Deloitte Greenhouse

Sitzung der AG Ethik (Q2)

Ziel der Arbeitsgruppe ist es, ethische Grundvorstellungen in die digitalisierte Welt zu übersetzen und somit durch sachlichen und konstruktiven Bewertung zur Orientierung beizutragen.

Jun

Vortag des Digitalgipfels der Plattform 5

Jun

DIGITALGipfel 2017 der Bundesregierung

Jun

Sitzung der AG Innovativer Staat (Q2)

Jun

2. Digitaler Flüchtlingsgipfel

D21-Digital-Index 2016

Lagebild zur Digitalen Gesellschaft

Die Studie ist der Nachfolger des (N)Onliner-Atlas und wird von Kantar TNS (ehem. TNS Infratest) durchgeführt. Seit 2013 liefert sie jährlich ein umfassendes Lagebild zum Digitalisierungsgrad der Gesellschaft in Deutschland.

Indexcover 2016 png 300×280
Sonderstudie "Schule Digital"

Lehrwelt, Lernwelt, Lebenswelt im Vergleich

In der Sonderstudie »Schule Digital« wird digitale Bildung an weiterführenden Schulen im Dreieck SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte betrachtet und alle drei Zielgruppen gleichermaßen befragt.

sonderstudie-schule-digital-cover-multiple

Artikel | Gesucht: Wahrheit in Zeiten von Fake News und Social Bots

Es ist Wahlkampfzeit und nie zuvor gab es so viele Diskussionen über den Einfluss und die Möglichkeiten von Medien und Technologien bei Wahlen. Vor allem die Möglichkeit zu gezielten Manipulationen durch sogenannte Fake News und Social Bots verunsichert Deutschland vor den anstehenden Bundestagswahlen.

portrait_schwaderer_250x250-rund

„Chancen-orientiert, aber nicht unreflektiert. So muss Digitalisierung.“

Hannes Schwaderer, Präsident

Interview | Leitfaden zur digitalen Selbstbestimmung

Die Initiative D21 hat sich eine neue Strategie gegeben. Ziel der Neuorientierung ist es, den gesellschaftlichen Diskurs im Zuge der Digitalisierung weiter zu fördern und Entwicklungen zur Stärkung von Bürger- und Verbraucherrechten zu unterstützen.

Mehr Chancengleichheit für Mädchen durch zeitgemäße Bildung

Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet gemeinsam mit der Initiative D21 e. V. den bundesweiten Girls’Day mit einem Technik-Parcours im Bundeskanzleramt.

@InitiativeD21 auf Twitter

  • Ist es um #eGovernment hierzulande wirklich schlimm bestellt? Der jährliche #EGOVMON klärt auf & zeigt Potentiale: https://t.co/O7SOzqzxBt 13 hours ago
  • RT  @JNB_de : Die #Nutzertypen in der digitalen Gesellschaft; ermittelt im #D21Index von  @initiatived21  https://t.co/Ws8eIWyL7G https://t.co… 21 hours ago
  • Ein paar schwarze Schafe gibt es immer? 🤔 Schaut doch mal, wie es bei euch aussieht: https://t.co/ap1CvxR95O https://t.co/zNeyCJkup9 22 hours ago
  • Die  @bettinbusse  könnte da bei vielen gleich zwei wunde Punkte getroffen haben 🙈 https://t.co/mmMQSN9Lir 1 day ago
Gemeinsam für die digitale Gesellschaft:
Jetzt Mitglied werden!

Digitale
Selbstbestimmtheit

Um die Herausforderungen der Digitalisierung chancenorientiert zu nutzen, benötigt die digitale Gesellschaft selbstbestimmte und digitalkompetente Individuen.

Digitale
Lebenswelt

Eine digitale Gesellschaft benötigt Lebenswelten, die ihren digitalen Ansprüchen gerecht werden und die unterschiedlichen Bedürfnisse ausbalancieren.

Digitaler
Standort

Das Fundament einer digitalen Gesellschaft sind moderne und flächendeckende Infrastrukturen und Regelungen, die das Entwicklungspotenzial fördern.