Datum:
25. Juni 2021

Ort:

Online

DFC 2021: Halbfinale

Studierende aus ganz Deutschland präsentieren ihre Projekte dazu, wie Unternehmen im digitalen Wandel ihrer Verantwortung gerecht werden können. Eine hochkarätige Jury wird die FinalistInnen bestimmen.

Aug

Sitzung der AG Datendemokratie (Q3 2021)

Aug

Sitzung der AG Datendemokratie (Q3 2021)

D21-Digital-Index 2020 / 2021
digitalindex_cover

Wie digital ist Deutschland? Das jährliche Lagebild zur Digitalen Gesellschaft zeigt, wie die Bevölkerung den digitalen Wandel für sich nutzt. Zusätzliche Schwerpunktthemen in diesem Jahr: Digitale Gesundheit, Digitaler Unterricht und Digitales Arbeiten.

Digitaler Unterricht während Corona
cover-digitaler-unterricht-schraeg

Digitaler Unterricht während Corona

Wie erlebten Lehrkräfte, SchülerInnen und Eltern digitalen Schulunterricht während Corona? Die Initiative D21 untersucht in ihrer repräsentativen Studie D21-Digital-Index 2020 / 2021 Erfahrungen und Einstellungen zu digitalem Unterricht und zeigt: Es gibt wenig Vorerfahrung, viele Hürden, aber große Offenheit für mehr Digitalisierung.

Homeoffice in Zeiten von Corona
homescholling-corona-front

Homeoffice in Zeiten von Corona

Lagebild zu Situation von Homeoffice und mobilem Arbeiten in Deutschland: Was hat sich verändert, wohi zeigen die Trends? Daten aus dem D21-Digital-Index 2020 / 2021 zeigen, was sich in der Zeit seit Corona im Bereich des (digitalen) Arbeits geändert hat.

Digitales Leben: Gender im Digitalen
digitales-leben-cover

Geschlechter-Unterschiede und Rollenbilder in der digitalen Welt

Die Sonderstudie „Digitales Leben“ beleuchtet die Lebensbereiche des Professionellen, Privaten und Zwischenmenschlichen. Sie zeigt Unterschiede zwischen den Geschlechtern auf und geht auf Rollenbilder ein, die dort bestehen, sich bilden oder verfestigen.

eGovernment MONITOR 2020

Das jährliche Lagebild zur Nutzung und Akzeptanz digitaler Verwaltungsangebote in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

egovernment-monitor-2020-cover-quad
new_normal_header5

Denkimpulse zum New Normal der Arbeitswelt nach Corona

Die neuen durch den Gesamtvorstand initiierten Denkimpulse durchdenken Konsequenzen der sich stark verändernden Arbeitswelt und entwickeln Szenarien für die Arbeitswelt und Bildung der Nach-Corona-Zeit hinsichtlich mobilem Arbeiten, Homeoffice sowie virtueller Zusammenarbeit und Kommunikation, aber auch darüber hinaus.

AG Blog | Was ist die „Initiative Digitale Bildung“?

Die erste Sitzung der Arbeitsgruppe Bildung in diesem Jahr befasste sich mit der „Initiative Digitale Bildung“ und dem Digitalen Bildungsraum. Auch die Wahl zur AG-Leitung stand auf der Agenda.

Newsletter

Bleiben Sie bei Neuigkeiten und Entwicklungen aus der Digitalen Gesellschaft auf dem Laufenden.

  •  @albersmark  Danke für das Feedback und die Impulse! Hier gibt es alle Denkimpulse der Serie #D21NewNormal https://t.co/sNcHf2cZvd 4 hours ago
  • RT  @KleineForscher : "Die Digitalisierung ist kein Naturereignis, das über einen kommt und dem man sich ergeben muss." Entsprechend können s… 2 days ago
  • RT  @ateneKOM : Für erfolgreiche #digitaleBildung braucht es viele neue Ideen und Ansätze. Umso besser, dass die  @initiatived21  #Denkimpulse… 2 days ago
  • RT  @initiatived21 : Wie digital ist die deutsche Gesellschaft? Das Video zum #D21index erklärt, wie kompetent Menschen mit dem digitalen Rau… 2 days ago
Gemeinsam für die digitale Gesellschaft:
Jetzt Mitglied werden!

Digitale
Selbstbestimmtheit

Um die Herausforderungen der Digitalisierung chancenorientiert zu nutzen, benötigt die digitale Gesellschaft selbstbestimmte und digitalkompetente Individuen.

Digitale
Lebenswelt

Eine digitale Gesellschaft benötigt Lebenswelten, die ihren digitalen Ansprüchen gerecht werden und die unterschiedlichen Bedürfnisse ausbalancieren.

Digitaler
Standort

Das Fundament einer digitalen Gesellschaft sind moderne und flächendeckende Infrastrukturen und Regelungen, die das Entwicklungspotenzial fördern.