Digitale Gesellschaft

In verschiedenen Studien untersucht die Initiative D21, wie die deutsche Gesellschaft mit dem digitalen Wandel Schritt hält. Die umfangreichen Befragungen erlauben auch vertiefende Blicke auf unterschiedliche Nutzungstypen und Untergruppen – und dienen damit als Entscheidungsgrundlage für AkteurInnen in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.

D21-Digital-Index 2019 / 2020

D21-Digital-Index

Die große Gesellschaftsstudie D21-Digital-Index bietet ein jährliches Lagebild zum Digitalisierungsgrad der Gesellschaft in Deutschland. Befragt werden knapp 20.500 BundesbürgerInnen ab 14 Jahren inklusive der OfflinerInnen. Damit bildet der D21-Digital-Index die gesamte deutsche Wohnbevölkerung ab.

digital-gender-gap-s

Digital-Gender-Gap

Lagebild zu Gender(un)gleichheiten in der digitalisierten Welt“ ist eine gemeinsame Sonderauswertung des „D21-Digital-Index 2018 / 2019“ durch die Initiative D21 und das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.

digital-dossier-oesterreich-s

Digital-Dossier Österreich

Bestandsaufnahme des Digitalisierungsgrad Österreichs von 2018: Die österreichische Gesellschaft befindet sich bei der Digitalisierung im oberen Mittelfeld Europas – doch in der Wirtschaft ist die Digitalisierung noch nicht vollständig angekommen.

E-Government / Innovativer Staat

Eine moderne Gesellschaft braucht einen innovativen Staat. In unseren jährlichen Studien messen wir, wie es um Nutzung und Akzeptanz digitaler Verwaltungsangebote in Deutschland, Österreich und der Schweiz steht. Verschiedene Denkimpulse diskutieren Ideen zur Weiterentwicklung von Ansätzen für einen modernen und effektiven digitalen Staat.

egovmon2019-s

eGovernment MONITOR

Die Studie eGovernment MONITOR liefert seit 2011 jährlich ein umfassendes Lagebild zur Nutzung und Akzeptanz digitaler Verwaltungsangebote in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

denkimpulse-inno-staat-neu

Denkimpulse

Denkimpulse aus der AG „Innovativer Staat“ zu Rahmenbedingungen, die einen modernen, digitalen Staat ausmachen zu den Themen: Datensouveränität und Datenhoheit.

corona-warn-app-cover-neu

Corona-Warn-App

Vorab-Ergebnisse aus dem eGovernment MONITOR 2020: Wie sind Einstellung und Akzeptanz der deutschen Bevölkerung zur Corona-Warn-App?

homeschooling-neu

Homeschooling in Zeiten von Corona

Vorab-Ergebnisse aus dem eGovernment MONITOR 2020: Wovon hängt erfolgreiches Homeschooling ab? Welche Hürden haben Eltern erlebt?

big-data-analyse-neu

Big-Data-Analyse zu E-Government

Auswertung zu Unterbewusste Assoziationen zu E-Government und was wir daraus lernen können. Die Analyse beruht auf einer neuro-semantischen Textanalyse von Milliarden von Texten aus dem Jahr 2016.

(Digitale) Bildung

Bildung ist Zukunft, daher ist digitale Bildung und die Vermittlung von Digitalkompetenzen die Basis, nachfolgende Generationen bestmöglich auf ein Leben in einer sich rasant wandelnden Welt vorzubereiten.

denkimpuls-bildung

Denkimpulse

Die Arbeitsgruppe „Bildung“ widmet sich den Themen und Rahmenbedingungen, die eine zeitgemäße Bildung ausmachen sollten und richtet den Blick auch auf zukünftige Zielkonflikte und Möglichkeiten.

schule-digital

Schule digital

Die Sonderstudie fragt nach der digitalen Ausstattung und Nutzung in der Lehrwelt, Lernwelt und Lebenswelt. Digitale Bildung wird an weiterführenden Schulen im Dreieck SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte betrachtet.

Digitale Ethik

Die fortschreitende Digitalisierung wirft auch immer mehr ethische Fragen auf, denen wir uns als Gesellschaft stellen müssen. Verschiedene Aspekte und Szenarien diskutieren wir in den Denkimpulsen, die in der AG Ethik entstanden.

denkimpuls-ethik

Denkimpulse

Die Arbeitsgruppe „Ethik“ widmet sich den Fragen, wie wir als Gesellschaft mit der Digitalisierung auf Basis unserer Werte umgehen wollen. Sie finden zahlreiche Denkimpulse, u. a. zu: Ethik von Algorithmen, datengestütztes Handeln, Einsatz von KI in Medizin, Bildung, Wirtschaft.

dfc

Digital Future Challenge

Die Corporate Digital Responsibility (CDR) stellt das verantwortungsbewusste Handeln in der digitalen Transformation in den Fokus. Im Wettbewerb „Digital Future Challenge“ entwickelten Studierende Projekte und Lösungsansätze dazu, hier finden Sie alle Finalprojekte.